Directors-Dealings | 16.04.20

Wertpapierkauf vom Aufsichtsratsvorsitzenden Friedrich Orth

Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften nach Art. 19 MAR

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

Name: Friedrich Orth

2. Grund der Meldung

a) Position / Status: Der Meldepflichtige ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Emittentin

b) Erstmeldung / Berichtigung: Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name: IGP Advantag AG

b) LEI: 529900UXB9R20Y9CZG06

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften: Dieser Abschnitt ist zu wiederholen für i) jede Art von Instrument, ii) jede Art von Geschäft, iii) jedes Datum und iv) jeden Platz, an dem Geschäfte getätigt wurden

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Stammaktien der IGP Advantag AG, Glockengasse 5, 47608 Geldern
WKN: A1EWVR
ISIN: DE000A1EWVR2

b) Art des Geschäfts

Der Meldepflichtige hat als Aufsichtsratsvorsitzender der Emittentin Aktien als Hauptaktionär der ThaiBerlin AG, Berlin, im Rahmen einer Kapitalerhöhung Aktien erworben und hierdurch die Meldeschwelle überschritten.

c) Preis(e) und Volumen

Preis: 1,21 EUR
Volumen: 29.497,38 EUR
Erwerb von 24.378 Aktien zum Gesamtpreis von EUR 29.497,38.

d) Aggregierte Informationen: ./.

e) Datum des Geschäfts: 15.04.2020

f) Ort des Geschäfts: Außerbörslich

teilen arrow_drop_down